Alpen

Hochgebirge im Inneren Europas

Die Alpenbilder drücken die sinnlichen Erlebnisse, die die Künstlerin Bettina Lock während ihrer Reisen und Wanderungen in den Alpen erfahren hat, aus. Mit ihren einsamen Höhen, schneebedeckten Gipfeln und blühenden Bergwiesen erscheinen die Alpen majestätisch und romantisch schön. Diese besondere Wirkung wiederzugeben ohne dabei kitschige Abbilder zu schaffen ist ein zentrales Anliegen der Künstlerin.

So versucht Bettina Lock den Naturausdruck der Alpen zu begreifen und die Landschaft in ihren Gesetzmäßigkeiten in der Malerei zu rekonstruieren. Dabei ergänzt sie ihren Farbauftrag zusätzlich mit Spachtelmasse, um ihre subjektive Landschaftsempfindung haptisch zu verstärken. Besonders deutlich wird dies bei den Werken, die von Innen heraus eine starke plastische Wirkung haben. Damit kann die Magie der Berglandschaft verstärkt und die Vorstellungskraft des Betrachters erweitert werden.